Groupon jetzt auf Deinem Smartphone

Jetzt App downloaden

F.A.Q. Waschmax-Deal

Hallo Grouponies,

da es zurzeit vermehrt Anfragen bezüglich unseren Deals für Waschmax  gekommen ist, haben wir hier die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengefasst.

 

 

Warum kann ich meinen Gutschein nicht auf der Website von WaschMax einlösen?

Bedauerlicherweise ist die Website von Waschmax unter dem Ansturm begeisterter Groupon-Kunden zusammengebrochen, wodurch die Gutscheineinlösung vorerst nicht mehr möglich ist. WaschMax baut derzeit eine neue, leistungsfähige Web-Präsenz auf, um die große Nachfrage bedienen zu können.

Kann ich den Groupon-Gutschein nicht direkt bei einer Tankstelle einlösen?

Nein. Die Groupon-Gutscheine können nicht direkt bei den Tankstellen eingelöst werden. Zunächst müssen sie auf der Website von WaschMax gegen Waschkarten der teilnehmenden Tankstellen eingetauscht werden, die dann per Post versendet werden. Die Website listet die teilnehmenden Tankstellen auf.

Ich habe meinen Gutschein auf der Website eingetragen. Hat das Einlösen geklappt?

Nach der Einlösung auf WaschMax.de wird eine Bestellbestätigung per E-Mail verschickt. Groupon wird aber auch all diejenigen Kunden, bei denen die Gutscheineinlösung durch Überlastung der Seite fehlgeschlagen ist, persönlich anschreiben und die nächsten Schritte erklären.

 

UPDATE 08.11.2012:
Im Laufe des Tages werden wir euch weitere Informationen zum waschmax-Deal per E-Mail schicken. Wir bitten euch deswegen noch um ein bisschen Geduld. Sollte es noch weitere Fragen nach dieser E-Mail geben, bitten wir euch uns kurz eine E-Mail an socialmedia@groupon.de zu schicken, wir werden uns dann darum kümmern und diese umgehend an die zuständige Abteilung weiterleiten.

Beste Grüße,
Euer Social Media Team

Kommentare

  • Von Tobias
    am 2. November 2012
    um 16:13


    Hallo,

    eine Stellungnahme, welche Tankstellen teilnehmen, bleibt seit ca. 14 Tagen aus. Wieso ?

    Wieso lehnen alle bisher angefragten Tankstellen ab?

    • Von Andromeda
      am 6. November 2012
      um 10:35


      die “Antworten” von Groupon zeigen doch recht deutlich, dass es Groupon anscheinend gar nicht daran gelegen ist, dass die beworbenen Angebote der Firma TS Cardservice UG (haftungsbeschränlt) mit Geschäftsführer Klaus-Peter Vitt und einem Stammkapital von gerade mal 500 EUR eingelöst werden.
      Das Angebot für den Gutschein gibt es gar nicht (4500 Waschstraßen, Esso, Shell, ARAL, Jet). Deshalb zahlt auf Käuferschutzbasis auch PayPal schnell das Geld zurück.
      Wessen Geistes Kind steckt seit einem Jahr (Börsengang) hinter Groupon ?
      Da bemerke ich eine negative Veränderung ?
      Groupon bezieht bis dato gar keine Stellung zu diesem Geschäftsbenehmen ?

      • Von Chris
        am 13. November 2012
        um 11:53


        Hallo Andromeda,
        tut mir leid, dass ich erst jetzt antworte. Eine E-Mail mit allen nötigen Informationen zum Deal sollte nun bei allen angekommen sein. Solltest du weitere Fragen haben, bitte ich dich uns per E-Mail (socialmedia@groupon.de) zu kontaktieren, wir werden uns dann darum kümmern. LG, chris

  • Von Raphael
    am 5. November 2012
    um 10:47


    wieso listet die Tankstellensuche auf der waschmax-Website mittlerweile deutlich weniger Waschanlagen auf als während der Deal-Laufzeit?
    Sollten hier Kunden mit vermeintlichen Waschanlagen in der Nähe gelockt werden, die gar keine Partner sind??

  • Von Rene
    am 5. November 2012
    um 14:35


    Hiermit bitte ich um dringende Klärung und Stellungnahme zum „ominösen“ waschmax Deal. Hier wäre es evtl. auch interessant nach welchen Kriterien Groupon seine Partner auswählt!
    Das ursprüngliche Groupon-/Waschmax-Angebot besteht nun schon aus verschiedenen, um es wohlwollend auszudrücken, „Unwahrheiten” oder steckt evtl. doch “Vorsatz” oder sogar „schlimmeres“ hinter dieser Vorgehensweise?

    1.) “Einlösbar an 4500 Waschanlagen deutschlandweit, wie z.B. Esso, Aral, Shell oder Jet”
    Aktuell liefert die Standortsuche anscheinend ausschliesslich TOTAL Tankstellen. Laut Total Deutschland gibt es bundesweit nur etwas mehr als 600 Total Waschstraßen! Bisher konnte ich zumindest keine teilnehmende Tankstelle der oben genannten Marken finden.

    2.) “Einlösbar 48 Stunden nach Deal-Ende”
    Wenn man den Kommentaren in diversen Foren Glauben schenken kann konnte bis dato noch kein Gutschein eingelöst werden obwohl die Gutscheine seit dem 19.10. gültig sind!

    3.) “kostenloser Versand der Waschkarte im Kreditkartenformat (innerhalb von 3 Werktagen)”
    Wenn man den Kommentaren in diversen Foren Glauben schenken kann wurde bis dato keine einzige Waschkarte versendet.

    4.) Waschmax Mitteilung per email am 26.10.: “Wir haben heute ca. 7000 Gutscheinpakete in den Versand gegeben, welche nun auf dem Weg zu Ihnen sind.“
    Wenn man den Kommentaren in diversen Foren Glauben schenken kann wurde bis dato aber keine einzige Waschkarte versendet.

    5.) Aktuelle Pressemitteilung zur GROUPON – Aktion auf der Waschmax Website vom 01.11.: „Unsere neue Website wird nicht nur die Einlöseschwierigkeiten beheben, sondern bietet sogar zusätzlichen und verbesserten Service: Die gekauften Gutscheine können direkt online ausgedruckt werden oder gegen unseren Ersatzgutschein mit flächendeckender Waschstraßennutzung eingetauscht werden. Außerdem zeigt die verbesserte Suchfunktion detailliert alle Tankstellen an, die an unserer Waschstraßenaktion teilnehmen.
    Die neue Website scheint seit heute tatsächlich on zu sein. Ich konnte bisher aber noch keine Möglichkeit finden um die gekauften Gutscheine online ausdrucken zu können?

    6.) Waschmax „wirbt“ auf seiner Website anscheinend mit einem TÜV Siegel (TÜV Rheinland) mit der Nummer 9105061828.
    Laut TÜV Rheinland http://www.tuvdotcom.com/quality_marks/9105061828?locale=de
    ist Frau Sabine Feuser der Zertifikatsinhaber mit dem Geltungsbereich „Erbringung von Outbound Dienstleistungen für Telekom Deutschland GmbH“?

    • Von Hansi
      am 3. Februar 2013
      um 21:13


      Hallo ich habe eine Waschkarte direkt bei Waschmax bestellt also ohne Groupon. Auch hier sollte es für 5,-€ die Wäsche für 14,-€ geben. Nach langer Zeit (es kkam keine Waschkarte Geld wurde überwiesen) kam eine email von Waschmax. Irgendein Problem ich sollte bei Paypal den Problemlöser einschalten. Ich hatte gar nicht über Paypal bezahlt!!!. Eine Mail von TSCardservice..es würde alles rückerstattet. Bisher kein Geld. Es ergeht Anzeige.

      • Von Sabine
        am 14. Februar 2013
        um 22:04


        Hallo Hansi,
        hattest du Erfolg? Mir geht es genauso… ich habe allerdings nach dem abgebrochenen Groupon-Deal einen “Gutschein” bekommen, mit dem ich auch für 5 Euro den Waschgutschein dann direkt auf der Seite erworben habe. Mir geht es nicht um 5 Euro, sondern um das System, das anscheinend dahinter steht. Daher bin ich um Erfahrungsaustausch dankbar!
        VG Sabine

  • Von Jogo
    am 5. November 2012
    um 14:55


    Die Tankstellensuche auf Waschmax zeigt in meinem Umkreis aktuell keine nahe gelegenen Möglichkeiten mehr auf. Während der Deal-Laufzeit waren da deutlich mehr (Alternativen in der Nachbarschaft) aufgelistet! Den Gutschein konnte ich bisher aufgrund der technischen Probleme ohnehin nicht einlösen. Ich bitte daher um Rückerstattung, die ich auch schon im Portal angestossen habe. In der vorliegenden Form ist das Angebot für mich völlig uninteressant, eine Frechheit oder nahe am Betrug.

    • Von Chris
      am 5. November 2012
      um 15:42


      Hallo,
      schicke uns bitte dazu eine E-Mail mit einer kurzen Schilderung des Falles an socialmedia@groupon.de, wir leiten diese mit Nachdruck an die zuständige Abteilung weiter. Lg, chris

    • Von Stettner
      am 6. November 2012
      um 11:09


      Mir erging es wie allen hier. Für mich sind die Standorte jetzt auch nicht mehr interessant. Unter diesen Voraussetzungen hätte auch ich den Deal niemals erworben. Jetzt würde mich die Fahrt zur Tankstelle mehr kosten als die Waschanlage bei mir um die Ecke. Werden die Deals rückgängig gemacht oder muß man weitere Schritte wegen Täuschung einleiten? Ich bin ziemlich sauer und entäuscht. Soviel Ärger gab es noch nie mit Gutscheinen. Ebenfalls ist die Einlösungsfrist ja auch schon fast 3 Wochen am laufen.

      • Von Chris
        am 6. November 2012
        um 12:00


        Hallo,
        es tut mir leid, dass du diese Probleme mit diesem Deal hast. Solltest du den Gutschein zurückgeben wollen, kannst du uns eine E-Mail an socialmedia@groupon.de schicken, wir leiten dann dein Anliegen umgehend an die zuständige Abteilung weiter. LG, chris

        • Von Stettner
          am 6. November 2012
          um 20:02


          Danke Chris

  • Von Hermann
    am 5. November 2012
    um 18:42


    Danke für die “FAQ Waschmax-Deal.”
    Waschmax reagiert auf Anfragen leider überhaupt nicht. Da ist es ein kleiner Trost, wenigstens von Groupon ein paar Infos zu bekommen…
    Ich möchte keine Rückerstattung, sondern möchte die beworbene und von mir bezahlte Leistung erbracht haben.
    Laut Auskunft des Groupon-Supports vom 25.10. war meine Einlösung des Gutscheins erfolgreich.
    Bei der Einlösung habe ich “Jet” ausgewählt, und erwarte “Jet-Gutscheine”, wie von Waschmax beworben für Autowäschen “vor Ort”.
    Die aktuelle Standort-Suche findet keine einzige Waschanlage in meinem Wohnort, und auch bei Suche in den umliegenden Orten keine einzige Jet-Tankstelle.
    Meine Fragen lauten also:
    Wann werden die Jet-Tankstellen in der Standort-Suche ergänzt?
    Wann werden denn nun endlich Gutscheine verschickt?

  • Von Karl-W. Amend
    am 6. November 2012
    um 11:20


    Das Verhalten von Waschmax.de ist skandalös. Kein einziges Mail wird von dieser Schwindelfirma beantwortet. Ruft man an, heißt es, dass man auf die Mailbox sprechen möchte. Ich hoffe, dass ich meine bisherigen guten Erfahrungen, die ich mit Groupon machen konnte, nicht revidieren muss.

  • Von Nelli Zellerhoff
    am 6. November 2012
    um 12:13


    Ich glaub, ich spinne! Das sehe ich ja jetzt erst, dass die teilnehmenden Tankstellen einfach so runterreduziert wurden. Das ist ja eine bodenlose Unverschämtheit! Für mich ist der Deal somit auch völlig unbrauchbar. Ich fahr doch nicht erst 10 km, um mein Autog zu waschen. Da verfahr ich ja mehr Spritkosten als ich spare! Ich möchte meinen Deal umgehend rückgängig machen. Das ist kurz gesagt BETRUG! Ich habe eine Email von waschmax bekommen, dass sie mir die Waschkarte innerhalb von 10 Werktagen zuschicken werden. Das können die sich sparen. Liebes GROUPON TEAM: Ich möchte mein Geld zurück und veranlasst die Stornierung meiner Waschkarte.

    • Von Chris
      am 6. November 2012
      um 12:44


      Hallo Nelli,
      wir haben deine E-Mail soeben an die zuständige Abteilung weitergeleitet. LG, chris

      • Von Nelli Zellerhoff
        am 6. November 2012
        um 13:27


        Danke Chris!

      • Von Rainer
        am 6. November 2012
        um 16:43


        Sind die Gutscheine nun an den beworbenen Tankstellen gültig oder nur an den paar derzeit angezeigten Tankstellen?

        • Von Chris
          am 7. November 2012
          um 12:21


          Hallo Reiner,
          wir arbeiten zur Zeit an einer Lösung diese Problems. Solltest du nicht länger warten und den Gutschein stornieren wollen, ist es auch möglich uns direkt eine E-Mail an socialmedia@groupon.de zu schicken, wir leiten dann diese direkt an den Kundenservice weiter. LG, chris

  • Von Rainer
    am 6. November 2012
    um 16:41


    Ich habe mich darauf verlassen, dass die bei Ausschreibung des Deals beworbenen Waschanlagen bzw. Tankstellen auch in Anspruch genommen werden können. Warum ist das jetzt nicht mehr so? Ich fahre doch nicht extra 10 km, um mein Auto waschen zu lassen!

  • Von Rainer
    am 6. November 2012
    um 17:18


    Sollten die beworbenen Tankstellen nicht mehr zur Verfügung stehen, kann ich gar nichts mit der Waschkarte anfangen! Auch wenn ich nunmehr nach 2 Wochen (!) endlich die Bestätigung erhalten habe, dass die Waschkarte innerhalb von 10 Tagen bei mir eintreffen soll! Ich brauche diese Karte nur, wenn ich auch die Waschanlagen der während des Deals beworbenen Tankstellen nutzen kann! Ansonsten möchte ich umgehend mein Geld zurück haben!

  • Von David
    am 7. November 2012
    um 01:48


    Dass die teilnehmenden Tankstellen nun nur noch auf Total beschränkt sind ist ja wirklich schon nah an der Grenze zum Betrug. Mal abgesehen vom Ablauf der ganzen Abwicklung!

    Groupon, warum distanziert Ihr euch nicht von so einem Dienstleister? Das Geld habt doch sowieso noch Ihr. Also Deal rückabwickeln, Feierabend, alle Kunden wären zufrieden!

  • Von Norbert
    am 7. November 2012
    um 08:25


    Für mich ist Waschmax eine betrügerische Firma.
    Ich hatte Aral ausgewählt und nun gibt es überhaupt nur TOTAL Waschanlagen.
    Alle anderen Beschwerden meiner Vorredner kann ich nur bestätigen.
    Ich erwarte von Groupon klare Worte gegenüber Waschmax und möchte meine ARAL Gutscheine.

  • Von Klaus
    am 7. November 2012
    um 13:07


    Ist echt der größte Rotz!!! Bei der Aktion und ersten Registrierung bei Waschmax noch Tankstellen im Umkreis 2km, jetzt muss ich 20km fahren (und das im Stuttgarter Raum) um das Auto zu waschen. Ist nicht Euer ernst oder? Wo sind die Jet-Tankstellen hin?

    • Von Chris
      am 7. November 2012
      um 14:00


      Hallo Klaus,
      wie oben bereits geschrieben, arbeiten wir zur Zeit an einer Lösung des Problems. Solltest du diesen Gutschein nicht mehr einlösen wollen, kannst du uns auch gerne eine E-Mail an socialmedia@groupon.de schicken, wir kümmern uns dann darum. LG, chris

      • Von Klaus
        am 8. November 2012
        um 09:06


        Für Euch ist natürlich die Rückabwicklung die beste Alternative, damit Ihr fein aus dem schneider seit!!!
        Wie oben und im Deal geschrieben, konnte man die WaschMax-Premiumwäschen deutschlandweit an etwa 4.500 teilnehmenden Tankstellen, wie z.B. Esso, Aral, Shell oder Jet einlösen.
        Da Aufgrund eines plötzlichen Serverfehlers auch gleichzeitig mehr als 70% der Tankstellen und gar ARAL, JET und SHELL ganz rausfliegen, steht wohl eher Täuschung im Raum!
        Ich denke, hier sollte GROUPON halt mal in den sauren Apfel beißen und für die Kosten aufkommen, damit jeder seine bereits angegebe Waschkarte bei seiner ausgesuchten Tankstelle erhält. Ganz einfach, schnell und Kundenzufrieden!! Anstatt hier um den Brei zu reden und immer nur zu schreiben “wir Arbeiten zur Zeit an einer Lösung des Problems”!!
        Ihr wartet nur dass die Leute die Schnauze voll haben und die Kohle zurück wollen.
        Ich schau mir die Sache noch 2 Wochen an, dann gebe ich die Sache meiner Rechtsschutz, punkt!

  • Von hjgunz
    am 7. November 2012
    um 13:43


    werde heute bei meiner bank eine rücküberweisung der lastschrift für den “waschmax-deal” veranlassen, damit dieses drama für mich beendet ist…

    • Von Stettner
      am 7. November 2012
      um 16:45


      Das wäre doch für alle das einfachste diesem Deal bei der Bank zu widersprechen. Ist das denn rechtens? Das wäre doch eine einfache gute Lösung für alle.

  • Von Bernie
    am 7. November 2012
    um 16:57


    @ chris, welche Problemlösung wollt ihr denn erarbeiten? Es ist doch nun fast mehr als eindeutig das zumindest “euer Partner” zu keinem Zeitpunkt die Absicht oder die Möglichkeiten hatte die beworbenen Gutscheine zur Verfügung zu stellen. Geht Groupon denn tatsächlich immer noch davon aus, das auch nur ein Gutschein ausgeliefert wird? Der User Rene hat am
    am 5. November 2012 um 14:35 ein paar interessante Details genannt. Wenn das alles stimmt bleibt ja eigentlich nur noch der Weg zum Rechtsanwalt! Groupon sollte einfach mal die hier gestellten Fragen offen und ehrlich beantworten ansonsten bleibt definitiv ein fader Beigeschmack an Groupon haften!

  • Von Gila251
    am 7. November 2012
    um 19:27


    Ich war immer sehr zufrieden mit den angebotenen Deals.
    Aber dieses Mal schaut mir auch sehr nach irreführender Werbung aus und das ist keinesfalls akzeptabel.
    Sollte es nicht zu einer Rückabwicklung des Deals (incl.Rückerstattung des Kaufpreises) kommen, sollten wir über eine Sammelklage nachdenken….

    • Von Tvjokr
      am 7. November 2012
      um 21:56


      In Eurer Rückabwicklungsmail schreibt Ihr folgendes:

      “…vielen Dank für Ihre E-Mail. Gerne nehmen wir uns Ihres Anliegens an.
      Eine Rückbuchung zu Ihrem Deal “1, 10 oder 15 WaschMax-Premiumwäschen deutschlandweit an etwa 4.500 teilnehmenden Tankstellen, wie z.B. Esso, Aral, Shell oder Jet einlösbar ab 7 statt 14,95 €” wurde Ihrerseits schon durchgeführt. Bitte prüfen Sie Ihre Kontoauszüge.

      Haben Sie weitere Fragen, wenden Sie Sich jederzeit erneut an uns.
      Viel Spaß mit den besten Deals Ihrer Stadt!”

      Ist Euch noch immer nicht klar, dass der von Euch angebotene Deal eine einzige Falsche Versprechung ist. Klare Distanzierung on derartig unseriösen Anbietern sieht anders aus und wirft ein mehr als schlechtes Licht auf Groupon. Schade – da habt Ihr Euch mit in den Dreck ziehen lassen.

  • Von Tobias
    am 8. November 2012
    um 15:52


    “Und ich wasche meine Hände in Unschuld.” – Ich persönlich finde es wenig amüsant, eher schon traurig und wahnwitzig, dass Groupon eigenen Angaben heraus nur aus Kulanz das Geld zurückerstattet und nicht aus rechtlicher Notwendigkeit heraus. Über Groupon wurde ein Waschgutschein angeboten, der 1. an ca. 4.500 Tankstellen einlösbar ist, 2. bei Aral, Jet und weiteren namhaften Anbietern akzeptiert wird und 3. innerhalb von 3 Tagen versendet wird. Nichts davon wurde eingehalten. Stattdessen verarbeitet Waschmax nun eine alte Autobild Liste und kooperiert (wenn dem so ist) im NACHINEIN nur mit Total. Während die Kunden sofort das Geld Groupon übergangen, erhielt man von Groupon einen völlig wertlosen Gutschein, der keinesfalls den Versprechungen entsprach. Anständig, gar kundenfreundlich, wäre es seitens Groupon gewesen sich 1. von der Echtheit des Angebotes zu überzeugen (eine vorherige Prüfung bei den versprochenen Tankstellen wäre KEIN Problem gewesen), 2. derartige Partner abzulehnen, 3. sich bei den Kunden für das schlichtweg falsche Angebot zu entschuldigen und 4. von sich aus sofort die Rücknahme und Gutbuchung anzubieten. Ich denke eine ordentliche, unverzügliche Pressemeldung mit kundenfreundlichen Vorschlägen nimmt maximal dieselbe Zeit ein, wie die Verfassung von Texten für solch dubiose Angebote. Und selbst wenn nicht, wäre es nicht im Interesse von Groupon hier zu investieren? Groupon verliert sicher sehr sehr viele Kunden (wieder einmal?)

  • Von Tobias
    am 8. November 2012
    um 15:55


    @Gila251: Eine Sammelklage im Sinne von “Sammelklage” ist in Deutschland nicht möglich. Hier muss jeder einzeln Klage einreichen (was im Endeffekt aber effektiver ist), nur so am Rande…

  • Von Stettner
    am 8. November 2012
    um 19:42


    Habe heute von Waschmax eine schriftlich Stornierung per Mail bekommen die ich an Groupon weiterleiten soll.

  • Von Tamara
    am 9. November 2012
    um 10:44


    Jetzt hat es dem lieben Chris die Sprache verschlagen, oder können wir noch eine “vernünftige” Reaktion oder Stellungnahme von Groupon / Waschmax erwarten. Eventuell bleibt hier wirklich nur noch ein Strafantrag wegen Betrug!? Mit einer Rückabwicklung sollte man sich nach dieser Vorgeschichte nicht abspeisen lassen.

    • Von Chris
      am 10. November 2012
      um 13:39


      Hallo Tamara,
      du solltest eine e-Mail mit allen Informationen zum diesem Deal erhalten haben. Solltest du noch weitere Fragen haben, bitte ich dich uns eine e-Mail an socialmedia@groupon.de zu schicken, wir kümmern uns dann darum. LG, chris

  • Von Michael
    am 10. November 2012
    um 08:52


    Hat alles nicht wirklich geholfen … Durch die Unfähigkeit von WASCHMAX die Gutscheine auszuliefern wurde jetzt – nach 4 Wochen (!!!) – der Deal durch GROUPON gecancelt :( (

  • Von Michael S
    am 10. November 2012
    um 12:55


    Ich habe es gestern endlich mal geschaft den Groupon Gutschein einzulösen, prompt kommt dann in der Nacht eine Mail von Groupon dass der Partner Waschmax nicht in der Lage ist die angebotenen Konditionen einzuhalten und der Deal damit ungültig sei.
    Ich denke da gibt es mit Sicherheit eine Rechtsprechung , solche Deals doch auch nur dann anzubieten, wenn man die Leistung auch erbringen kann, und zweitens wenn der Deal schon stattfindet eine Lösung zu suchen.
    Ich sehe das inzwischen als Betrug und arglistige Täuschung an, bin wirklich neugierig wie in solchen Fällen in zukunft vorgegangen wird. Auch verbraucher haben Rechte und diese solltehn respektiert werden.

    Ich denke dass es das gleiche wäre wenn ich dem Deal zustimme und dann mein Geld wiedfer zurückbuche, da möchte ich Groupon bzw. auch den partner von Groupon hören.

    • Von Chris
      am 19. November 2012
      um 16:33


      Hallo Michael,
      tut mir leid, dass ich mich erst jetzt melden. Natürlich haben Verbraucher Rechte und aus diesem Grund haben wir diese E-Mail mit detaillierten Informationen sowie diesen Blog-Eintrag geschrieben, um euch einerseits zu informieren und zusätzlich euch auf den Laufenden zu halten. Solltest du weitere Fragen haben, bitte ich dich uns eine E-Mail an socialmedia@groupon.de zu schreiben, wir kümmern uns dann darum. LG, chris

  • Von Marcus
    am 15. November 2012
    um 13:19


    Ich warte auf die Rückerstattung und auf den 5€ Gutschein wie versprochen.

  • Von Marco
    am 19. November 2012
    um 11:07


    Ich habe mich vor langer Zeit bei Groupon beschwert, aber es passiert nix! Keine Antwort, keine Rückerstattung. Ganz schlechter Stil!

    • Von Chris
      am 19. November 2012
      um 13:35


      Hallo Marco,
      das tut mir leid, dass du keine Antwort erhalten hast. Kannst du uns vielleicht eine E-Mail an socialmedia@groupon.de schicken? Dann kümmern wir uns darum. LG, chris

  • Von Marco
    am 19. November 2012
    um 16:41


    Das habe ich schon zweimal gemacht!

    • Von Chris
      am 19. November 2012
      um 18:08


      Kannst du mir vielleicht eine Ticketnummer nennen, dann schaue ich nochmal nach. LG, chris

  • Von Marco
    am 20. November 2012
    um 12:47


    hier meine Nummer: Ticket#2012110710000103

  • Von Marco
    am 22. November 2012
    um 16:43


    Ich warte noch immer auf eine Reaktion von Groupon!! Nach drei Wochen keinerlei Antworten.

  • Von Marco
    am 22. November 2012
    um 16:46


    Habe jetzt 5 Euro zurück bekommen. Warum nur 5 Euro, obwohl der Deal 7 Euro gekostet hat? Ist das eine Widergutmachung, und die 7 Euro werden auch noch zurück erstattet?

  • Von Christian
    am 23. November 2012
    um 09:40


    Guten Morgen Groupon!
    Ich bitte um ein kurzes Feedback, ob ihr die Ersatz-Waschgutscheine ausliefern werdet oder nicht!
    Nach mehr als 5 Wochen haben wir noch immer keine vertragsgemäße Leistung erhalten. Traurig!
    Kommt da noch ‘was? Oder jagt hier eine leere Versprechung die Andere?!

    • Von Chris
      am 26. November 2012
      um 10:13


      Hallo Christian,
      die Ersatzgutscheine aus Option1 der E-Mail sollen bald per Post ankommen. Lg, chris

  • Von Gnädig
    am 24. November 2012
    um 13:23


    Groupon wollte ab dem 19.November die Ersatzwaschkarten versenden. Hat denn jemand schon was bekommen ? ich jedenfalls noch nicht. Habe mich schön brav an die Anweisungen gehalten. In 5 Tagen sollte es machbar sein. Naja

    • Von Chris
      am 26. November 2012
      um 10:13


      Hallo,
      die Ersatz-Gutscheine sollen bald per Post antreffen. LG, chris

  • Von Bernward Venth
    am 30. November 2012
    um 16:32


    Ich habe zwar gerade einen gutschein für 1 wäsche erhalten, aber die erstattung der beiden anderen wäschen, die ich mit groupon vereinbart habe, ist noch noicht eingetroffen. was tun?
    lg venth

  • Von werner
    am 10. Februar 2013
    um 12:53


    Habe vor 3 Monaten Waschgutscheine zu 49,90 direkt bei Waschmax gekauft.Bis heute keine Ware erhalten.Keine Reaktion auf Fax Email und Brief!
    Ich werde jetzt Anzeige wegen Betrugs erstatten!

    Also Finger weg!

  • Von Michel66
    am 19. Februar 2013
    um 18:46


    Ich habe vor ebenfalls 3 Monaten Waschgutscheine zu 49,90 € über Waschmax gekauft (paypal). Nach vielen Wochen vergeblichen Wartens und vieler Versprechen am Telefon (Gutscheine werden Ende Januar versendet), die definitiv nicht stimmen (da wird nur gelogen und der Kunde hingehalten), habe ich nun aufgegeben und habe paypal beauftragt, mir mein Geld zurückzuzahlen.
    Fazit: Erst der geplatzte Groupon-Deal, dann jetzt wieder Murks. Nie wieder bekommt Waschmax Geld von mir.

    • Von Michel66
      am 23. Februar 2013
      um 16:44


      nun ging auf einmal alles ganz schnell.

      Nach 3 monatiger Wartezeit und unzähligen Beschwerdemails und -anrufe habe ich nun heute die Waschgutscheine erhalten.

      Ende gut – alles gut.

      • Von Willi
        am 7. März 2013
        um 17:31


        @ Michel66

        Ich habe die gleiche Geschichte hinter mir wie Du. Erst Groupon, dann direkt bei Wm für 49,90 bestellt. Gleiche Hinhaltetaktik.
        Paypay wird dir das Geld nicht erstatten, da es zu lange her ist. Inzwischen sind die Gutscheine da?? Kann man die denn auch einlösen ? Welche Marke hast Du denn bekommen.??
        Ich werde nächste Woche Anzeige wegen Betrugs erstatten, bis dahin läuft noch dir frist die ich denen gesetzt habe.

  • Von Julia
    am 7. März 2013
    um 21:39


    Hallo,
    hat sich jetzt was an der Situation getan?! Ganz normal ist das ja nicht!!! Wann können wir unseren Gutschein einlösen?
    Sonst möchte ich mein Geld zurück. Bin bisher eigentlich mit Groupon zufrieden gewesen. Schade!!

  • Von Jens
    am 12. März 2013
    um 16:49


    Ich habe am 5. Februar drei Tankgutscheine bei Tankcardservice.de (gleicher Verein wie Waschmax.de) bestellt und sofort bezahlt. Das einzige, was von denen dann noch kam, war eine Bestätigung vom 13. 2. über den Zahlungseingang. Seitdem waren jegliche Kontaktierungsversuche, sowohl per Telefon als auch per Email, erfolglos. Auf der Website steht derzeit “Die Webseite befindet sich gerade im Wartungsmodus

    Sie erreichen uns geb�hrenfrei unter: 0800.00.00.959
    oder direkt per E-Mail unter: info@tankcardservice.de

    Die Rufnummer existiert nicht, Anzeige wegen Betruges ist raus. Das ganze lief übrigens NICHT über Groupon, aber da die Zielseite die gleiche ist, habe ich das hier trotzdem mal gepostet.

  • Von Lars
    am 27. Juni 2013
    um 20:37


    Die Bestellung von Groupon wurde bei mir auch storniert und ich bekam eine eMail von Waschmax. Daraufhin habe ich auch vier Gutscheine bestellt welche ich bisher nicht bekommen aber bezahlt habe. Auf eMails habe ich keine Antwort bekommen. Die Seite ist immer noch im Aufbau. Kann ich da noch was machen?

    Gruß – Lars

Kommentieren

(wird nicht veröffentlicht)

Hinterlasse einen Kommentar